Details der Veranstaltungen

Was? Ich dachte, das sei mein Ende ...
Lesung
Wann? 05.03.2017
15:00 Uhr
Wo? Sonntags-G'schichten mit Gudrun Gloth, Journalistin und Autorin: Einblicke in ihre Arbeit für die Zeitschrift "Film Revue2 und Vorstellung ihres aktuellen Buchs "Ich dachte, das sei mein Ende ..."
Musikalisch umrahmt von: Franziska Scheffler (Piano) und Hanna Turowski (Vocal)
Moderation: Gaetano De Martino
CUBUS, Schlesische Straße 108
Eintritt: Erwachsene 8 Euro, Schüler & Studenten 6 Euro
94315 Straubing
Veranstalter?

Über die Autorin / den Autor Gloth, Gudrun

Gloth, Gudrun
(c) Nobel-Press, F.G. Schulze
Gudrun Gloth blickt auf eine über 50-jährige Karriere als Journalistin zurück. 1931 in Karlsruhe geboren, machte sie 1951 Abitur am dortigen Mädchenrealgymnasium Fichteschule und erhielt den Scheffelpreis für besondere Leistungen in deutscher Sprache. Zehn Jahre arbeitete sie erfolgreich als Chefredakteurin der Zeitschriften Filmjournal und Film-Revue, danach als freie Journalistin. Sie verfasste auch die Memoiren von Gustav Knuth (Mit einem Lächeln im Knopfloch) und Hans Söhnker (Und kein Tag zuviel).