Über die Autorin / über den Autor


Fotograf Reimer Wulf, geboren 1943, arbeitete nach der Ausbildung bei namhaften Hamburger Fotografen. Seit 1978 ist er freischaffend tätig. Sein Spezialgebiet ist die gestaltende Luftbildfotografie mit Schwerpunkt Architektur und Stadtlandschaft. Wulf arbeitet für große Zeitungen und Zeitschriften und für bekannte Architekten. Ausstellungen seiner Werke waren in Hamburg, Berlin, Brüssel, Edinburgh und Washington zu sehen. Mit seinen erfolgreichen Luftbildbänden über Deutschland, Hamburg, Berlin, den Deutschen Reichstag, Frankfurt an der Oder und Rostock erregte er internationales Aufsehen. Reimer Wulf ist Träger des Preises "Verbotene Städte", ein Projekt der Kommission Kunst im öffentlichen Raum des Landes Schleswig-Holstein.


http://www.reimer-wulf.de
Zurück zur Liste
Veranstaltungen
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.