Über die Autorin / über den Autor


Elie Wiesel wurde 1928 im siebenbürgischen Sighet geboren. Er überlebte Birkenau, Buchenwald und Auschwitz. Nach dem Krieg ging er nach Paris, studierte und kam 1963 nach Amerika. Er wurde Journalist, veröffentlichte zahlreiche Bücher und unterrichtete in New York, Boston und Yale. Die Liste seiner Ehrungen umfasst mehrere Seiten, u.a. 25 Ehrendoktorate und den "Prix Medicis". 1986 erhielt er den Friedensnobelpreis.

Zurück zur Liste
Veranstaltungen
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.