Über die Autorin / über den Autor


Jakob Wassermann (1873-1934) absolvierte eine Kaufmannslehre, bevor er freier Schriftsteller und Redakteur beim "Simplicissimus" wurde. In den 20er Jahren gehörte er zu den meistgelesenen Romanautoren. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen gehören "Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens", "Das Gänsemännchen" und "Der Fall Mauritius".

Zurück zur Liste