Über die Autorin / über den Autor


Ellen Thiemann wurde 1937 in Dresden geboren. 1960 heiratete sie den DDR-Spitzensportler und Sportjournalisten Klaus Thiemann. Nachdem 1972 an der Grenze das Fluchtauto mit ihrem Sohn gefasst wurde, dem die Eltern wenige Tage später folgen sollten, nahm sie die Schuld allein auf sich und damit die Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Haft. 1975 wurde sie entlassen, ließ sich scheiden und konnte schließlich in die BRD ausreisen.
Zurück zur Liste
Veranstaltungen
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.