Über die Autorin / über den Autor


Esther Gräfin von Schwerin, geboren 1904 in Berlin, gestorben 1985 in Köln, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Ostpreußen. Nach dem Zweiten Weltkrieg musste sie aus Ostpreußen fliehen und wagte schließlich den schwierigen Neuanfang im Westen.

Zurück zur Liste