Über die Autorin / über den Autor

Olvedi, Ulli
© Reidinger, Diessen
Ulli Olvedi ist Autorin, Journalistin, Übersetzerin und buddhistische Lehrerin. Die Mutter einer Tochter und eines Sohnes zog sich über lange Zeit jährlich zu Klausuren in ein tibetisches Exilkloster zurück. Viele ihrer Romane mit tibetisch-buddhistischem Hintergrund sind Bestseller. 1974 bis 2001 war sie Dozentin für buddhistische Themen
an der Volkshochschule München. Mitgründerin der Hochschule für traditionelle tibetische Medizin, Shelkar Institute, in Nepal. Ständige Mitarbeiterin der Akademie Aidenried am Ammersee bei München. Gründerin und Vorsitzende des Vereins Tashi Delek e.V., der seit 1990 tibetische Klöster im Exil unterstützt.
www.ulli-olvedi.de
Zurück zur Liste
Veranstaltungen
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.