Über die Autorin / über den Autor


Regine Lutz wurde 1928 in Basel geboren.
Gleich nach dem Abitur erhielt sie 1947 am Schauspielhaus Zürich ihr erstes Engagement. Ein Jahr später begann ihre Zusammenarbeit mit Bertold Brecht, der sie 1949 an sein neugegründetes Berliner Ensemble holte, dem sie zehn Jahre lang treu blieb. Seit 1961 hatte Regine Lutz Engagements in München, Wuppertal, Bremen, Zürich, Basel, Kassel, Hamburg, wieder Berlin und bei verschiedenen Tourneeunternehmen sowie den Sommerspielen in Schwäbisch Hall. Nach dem Tod ihres Mannes lebt sie seit 1985 freischaffend in München.

Zurück zur Liste
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.