Über die Autorin / über den Autor


Georg Lentz, geboren 1928 in Blankenhagen bei Rostock, Mecklenburg. Aufgewachsen im "drittletzten Haus von Berlin". Verleger (Begründer des Lentz Kinderbuchverlages), Journalist, Schriftsteller. Berühmt geworden durch seine Erfolgromane "Muckefuck", "Molle mit Korn" und "Weiße mit Schuß", die auch als Fernsehserie verfilmt wurden. In Frankreich spielen seine Romane "Trennungen" und "Ein Achtel Rouge". Mit "Märkische Protokolle", "Märkische Spaziergänge" und "Potsdamer Landschaften" spann er erfolgreich die einst mit "Muckefuck" begonnenen Themen fort.

Zurück zur Liste