Über die Autorin / über den Autor


Nikos Kazantzakis, 1883 auf Kreta geboren, studierte Rechtswissenschaften in Athen und Philosophie in Paris. Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller engagierte er sich politisch, unternahm zahlreiche Reisen und wirkte als Übersetzer. Mit der Veröffentlichung des autobiografisch inspirierten Alexis Sorbas gelangte er 1946 zu Weltruhm. Nikos Kazantzakis starb am 26. Oktober 1957 in Freiburg/Breisgau.
Zurück zur Liste
Veranstaltungen
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.