Über die Autorin / über den Autor


Dinkar Joshi, 1937 geboren, hat über 120 Bücher in der Sprache Gujarati geschrieben, die in einer Reihe regionaler Sprachen Indiens sowie ins Englische übersetzt wurden. Neben Kurzgeschichten und Romanen veröffentlichte er Forschuungsarbeiten über Krishna und Budhha sowie Epen über Mahabharat und Ramayan.
Joshis Werke befassen sich insbesondere mit den Fragen des Lebens und beleuchten die gesellschaftlichen Zusammenhänge und spirituellen Hintergründe seiner Protagonisten. Am berühmtesten sind seine biografischen Romane bekannter Persönlichkeiten wie dem Dicher Narmad, Mahatma Gandhi, dem Gründer Pakistans Mohammed Lai Jinnah und dem mit dem Nobelpreis ausgezeichneten indischen Dichter Rabindranath Tagore.
Der Schriftsteller liest, schreibt und lebt in Bombay.
Zurück zur Liste