Über die Autorin / über den Autor


Dr. phil. Dipl. Volkswirt Fritz Peter Habel, geb. 1931 in Brünn, hat die "Dokumente zur Sudetenfrage" mehr als 40 Jahre lang betreut und darüber hinaus in zahlreichen Beiträgen zu wissenschaftlicher Literatur, Presse, Funk und Fernsehen zur Kenntnis um die Probleme von Menschen- und Gruppenrechten in Mitteleuropa und der ganzen Welt in großem Umfang beigetragen. Bei Langen Müller veröffentlichte er in der OKR-Studienbuchreihe den Band 1 "Die Sudetendeutschen" und "Eine politische Legende - Die Massenvertreibung von Tschechen aus dem Sudetengebiet 1938/39". Fritz Peter Habel verstarb 2011.
Zurück zur Liste
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.