Über die Autorin / über den Autor


Gertrud Fussenegger, geboren 1912 in Pilsen, verlebte ihre Kindheits- und Jugendjahre in Galizien, Böhmen, Tirol und München. Sie studierte Geschichte und Philosophie und promovierte zum Dr. phil. Schon früh begann sie zu schreiben und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die „Grande Dame“ der österreichischen Literatur verfasste mehr als 60 Bücher. Sie starb am 19. März 2009 in Linz.
http://www.fussenegger.de
Zurück zur Liste