Über die Autorin / über den Autor


Berta Drews (1901-1987) studierte an der Schauspielschule von Max Reinhardt am Deutschen Theater in Berlin. Sie war zunächst in Stuttgart, dann an den Münchner Kammerspielen tätig. Seit 1930 war Berlin ihr Wirkungszentrum. Als Partner in von Hans Albers in »Liliom« und von Heinrich George in »Götz von Berlichingen« wurde sie berühmt. Später machte sie sich auch als Fernseh- und Filmschauspielerin einen Namen, u. a. verkörperte sie 1979 Oskar Matzeraths Großmutter in »Die Blechtrommel«. Berta Drews war vierzehn Jahre mit Heinrich George verheiratet, mit dem sie auch auf der Bühne und vor der Filmkamera stand. Ihre beiden gemeinsamen Söhne Jan und Götz George wurden ebenfalls in der Filmbranche erfolgreich: Jan hinter der Kamera als Dokumentarfilmer, Götz als einer der renommiertesten deutschen Schauspieler.

Zurück zur Liste
Veranstaltungen
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.