Über die Autorin / über den Autor

Brillowska, Mariola
© Michael Roehrenbach
Mariola Brillowska, geboren 1961 in Sopot/Danzig, studierte von 1984 bis 1991 an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg, wo sie bis heute lebt. Seit 1988 produziert sie in eigener Regie Animationsfilme, auch anarchistische Performances und Theatershows zählen seit Langem zu ihrem künstlerischen Repertoire. Ihr Film "Grabowski, Haus des Lebens" erhielt bei den Kurzfilmtagen Oberhausen 1991 den Grand Prix. Von 2005 bis 2013 war sie Professorin für Zeichnen und Illustration an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. Nach zahlreichen internationalen Ausstellungen findet im Herbst 2013 eine Retrospektive von Brillowskas Werk in Peking statt.

Zurück zur Liste
Veranstaltungen
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.