Über die Autorin / über den Autor


Gabriel Barylli wurde 1957 in Wien als Sohn eines Wiener Philharmonikers und einer Opernsängerin geboren. Er begann eine Schauspielausbildung am Wiener Max Reinhardt-Seminar und bekam schon vor Abschluss ein Engagement am Wiener Burgtheater. Darauf folgten Engagements in Berlin und Salzburg. Heute ist Gabriel Barylli einer der bekanntesten Regisseure, Schauspieler und Buchautoren der Gegenwart.

1989 erschien sein Debütroman „Butterbrot", der zum Bestseller wurde und mit dem er sich in die Herzen seines Publikums schrieb. Der Roman wurde von ihm verfilmt, sein Theaterstück „Butterbrot" wurde auf über achtzig Bühnen in Deutschland gespielt. Außerdem sind von ihm u.a. erschienen: „Folge dem gelben Steinweg", „Honigmond" (zu dem Barylli ebenfalls ein Theaterstück schrieb und einen Film produzierte), „Nachmittag am Meer“ und „Denn sie wissen, was sie tun". Gabriel Baryllis Vielseitigkeit als Autor, Schauspieler und Regisseur ist in der heutigen Kulturlandschaft einzigartig.
Zurück zur Liste