Informationen zur Manuskripteinsendung


Bitte senden Sie uns keine Manuskripte per E-Mail zu, sondern ausschließlich per (Druck)Post. Die so eingesandten Manuskripte werden von unseren Lektoraten geprüft und beantwortet. Per E-Mail eingereichte Manuskripte können wir leider nicht bearbeiten.


Bitte beachten Sie beim Einreichen Ihrer Manuskripte auch folgende Punkte:

 

  1. Senden Sie uns bitte ein Exposé mit, in dem Sie Ihr Projekt kurz skizzieren, und eine Kurzinfo zu Ihnen als Autor/Autorin.
  2. Reichen Sie bitte zu Beginn nicht das ganze Manuskript, sondern ein Probekapitel von ca. 30 Seiten ein.

 

Für unverlangt eingesandtes Material übernehmen wir grundsätzlich keine Haftung; schicken Sie uns deshalb bitte niemals Unikate oder Originale, sondern ausschließlich Kopien. Eine Rücksendung unverlangt eingesandter Materialien kann nur erfolgen, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.

Da wir uns die Zeit nehmen, die zugesandten Manuskripte wirklich zu prüfen, bitten wir darum, von telefonischen Rückfragen abzusehen, und zudem um Verständnis, dass die Entscheidungsfindung bis zu drei Monate dauern kann.


Senden Sie Ihre Manuskripte bitte an:

F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH
Lena Boymann
Postfach 10 60 11
70049 Stuttgart