Informationen zur Manuskripteinsendung

Wir freuen uns, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken und die Herbig Verlage als möglichen Erscheinungsort für Ihr Buch in Erwägung ziehen, denn neue, interessante Projekte sind bei uns immer willkommen!

Bitte sende Sie Ihr Manuskript ausschließlich digital per Mail ein im  Dateiformat PDF. Manuskripte oder Illustrationen in Papierform, Briefe, CDs oder handschriftliche Texte können leider nicht berücksichtigt werden.
Die eingesandten Manuskripte werden von unseren Lektoraten geprüft und beantwortet. Da wir uns die Zeit nehmen, die zugesandten Manuskripte wirklich zu prüfen, bitten wir darum, von telefonischen Rückfragen abzusehen, und zudem um Verständnis, dass die Entscheidungsfindung bis zu drei Monate dauern kann.

Bitte beachten Sie beim Einreichen Ihrer Manuskripte auch folgende Punkte:      
  • Vergewissern Sie sich, ob Ihr Buchprojekt thematisch zu unserem Verlagsprofil und in unser Programm passt. Über unser inhaltliches Spektrum können Sie sich auf unserer Homepage informieren.
  • Senden Sie uns bitte ein Exposé mit, in dem Sie Ihr Projekt kurz skizzieren, und eine Kurzinfo zu Ihnen als Autor/Autorin.
  • Reichen Sie bitte zu Beginn nicht das ganze Manuskript, sondern ein Probekapitel von ca. 30 Seiten ein.
  • Es hilft uns bei der Beurteilung und beschleunigt unsere Antwort, wenn Sie uns folgende Informationen zukommen lassen:
    - Warum sollte Ihr Projekt in Buchform veröffentlicht werden?
    - Wen möchten Sie mit Ihrem Buch erreichen, wer soll es kaufen?
    - Ist zu diesem Thema bereits etwas veröffentlicht worden? Wenn ja, was und worin unterscheidet sich Ihr Buch?
    - In welcher Weise sind Sie besonders kompetent?
Ihre Unterlagen mit vollständiger Adresse, Telefonnummer und E-Mail schicken Sie bitte an:  
manuskripte(at)herbig.net 

Wir freuen uns auf Ihr Angebot!
Veranstaltungen
Besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken
  • Besuchen Sie unsere Facebookseite.
  • Besuchen Sie unseren YouTube Channel.
  • Besuchen Sie uns bei Twitter.