Bücher- und Autorensuche:
Warenkorb
Jörg Hube. Herzkasperls Biograffl

Jörg Hube. Herzkasperls Biograffl

Ein Künstlerleben. Herausgegeben von Eva Demmelhuber. Mit einem Vorwort von Gerhard Polt

2. Auflage 2011, 352 Seiten, durchg. großzügig bebildert mit 310 Fotos
ISBN: 978-3-7844-3276-2
22,99 EUR* D / 23,70 EUR* A / 34,90 CHF* (UVP)
LangenMüller
Jörg Hube war Komödiant, Kabarettist und Charakterdarsteller, Regisseur und Schauspiellehrer. Ob im Wirtshaussaal, im Staatstheater oder in der Oper, überall agierte er mit voller Kraft. Ob mit der Biermösl Blosn oder Zubin Mehta, mit Georg Ringsgwandl oder Peter Zadek. Ob al Interpret von Karl Kraus, Lion Feuchtwanger, Oskar Maria Graf oder Klaus Mann – Jörg Hube war einer, der alle Register beherrschte, einer, der nur einen Text, eine Figur an seine Brust zu drücken brauchte, und schon begannen sie zu leben. Einer, der die Normalität in den Wahnsinn trieb oder umgekehrt. Ein sensibler Moralist.

Dieses „Biograffl” ist eine Collage aus Jörg Hubes „Herzkasperl”-Texten, Briefen, Zeugnissen, über 300 Fotos und Erinnerungen seiner Wegbegleiter: Gerhard Polt, Edgar Reitz, Werner Schneyder, Dieter Hildebrandt, Sir Peter Jonas u.a.

Klappentext

„Lieber ein Spatz in der Freiheit als ein Pfau im Zoo” wollte er sein, der Schauspieler und Kabarettist Jörg Hube. Er war ein Revoluzzer und ein Dickschädel, der sein Leben lang mit den Konventionen im Konflikt stand. Eine „Tretmine”, wie ihn sein Kollege Werner Schneyder einmal nannte. Dabei aber a... mehr